LEHRLINGSTRAININGS – mit PEP ins Berufsleben

Vertrauen Wir sind Ihr Partner für Lehrlingsseminare und bieten geförderte Trainings und gezielte Weiterbildungen für Ihre jungen Mitarbeiter/-innen. PEP steht für Persönlichkeits-Entwicklungs-Programm. Es motiviert uns, die Persönlichkeit, die Handlungsmöglichkeiten und die Potenziale junger Menschen zu stärken. Mit dem PEP-Lehrlingsprogramm entwickeln wir die Talente Ihrer Lehrlinge weiter und kräftigen Ihre Humanressourcen – eine wertvolle Basis für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens. Reflektierte, engagierte und motivierte Lehrlinge sind für Ihr Unternehmen ein wichtiger Motor und eine gewinnbringende Zukunftsinvestition. Mit den PEP-Lehrlingstrainings setzen Sie in Ihrem Unternehmen wichtige und richtige Impulse.

Downloads:

PEP-LEHRLINGSTRAININGS-ÜBERSICHT

1. Lehrjahr, Training 1

1. Lehrjahr, Training 1

So geht gelungene Kommunikation

In diesem erlebnis- und handlungsorientierten Seminar-Workshop lernen Ihre Lehrlinge die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation. Aktive Lernprojekte und Reflexionen sichern den Erfolg.

Mehr erfahren

1. Lehrjahr, Training 2

1. Lehrjahr, Training 2

Lernen lernen – easy durch die Berufsschule

Lehrzeit ist Lernzeit. Bei diesem Seminar lernen Ihre Lehrlinge, wie sie ihre Gedächtnisleistung steigern, das Lernumfeld optimal gestalten und ihren Lerntyp bestmöglich nutzen.

Mehr erfahren

2. Lehrjahr

2. Lehrjahr

Teamwork – erfolgreich miteinander arbeiten

Worauf es bei Teamwork ankommt, was ein gutes Team ausmacht und die Phasen der Teamentwicklung sind Kerninhalte dieses Trainings, bei dem wir mit vielen Outdoor-Übungen arbeiten.

Mehr erfahren

3. / 4. Lehrjahr

3. / 4. Lehrjahr

Visionen entwickeln, Verantwortung übernehmen und Initiative zeigen

Junge Mitarbeiter/-innen mit Visionen und konkreten Zielen sind in jedem Unternehmen gefragt. Hier lernen die Lehrlinge auch, wie sie sich präzise und gezielt ausdrücken und dabei selbstsicher auftreten können.

Mehr erfahren


Ausbilder/-innen-Training

Ausbilder/-innen-Training
Lehrlinge auszubilden ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Durch das neXus-Ausbilder/-innen-Training bekommen die Lehrlingsverantwortlichen hilfreiche Methoden und praxistaugliche Werkzeuge in die Hand, um ihre Lehrlinge bestmöglich begleiten und effizient fördern zu können.

Mehr erfahren


Die PEP-Expert(inn)en

Unser Team ist bekannt für Methodenvielfalt, Kreativität und jugendgerechte Designs. Elan, Offenheit, Flexibilität und Gewissenhaftigkeit zeichnen uns aus. Professionelle und erfahrene Trainer/-innen mit fundierten erlebnis- und sozialpädagogischen sowie sportwissenschaftlichen und neurowissenschaftlichen Kompetenzen begleiten Ihre Lehrlinge bei den Lehrlingstrainings. Wir legen sehr viel Wert auf die permanente Fort- und Weiterbildung unseres Trainer/-innen-Teams.

ewald
Ewald Spießmayr-Bernardino, BEd MAS

Unternehmensberater, Trainer, Moderator, ÖVS-Supervisor und Coach, Visionär und Querdenker, Geschäftsführer der Arge neXus GesbR, Gesellschaft für Beratung, Training und Coaching in Ansfelden, Jahrgang 1967;

evelyn
Evelyn Viehböck

Unternehmensberaterin, Trainerin, Moderatorin, Dipl. Coach, Mediatorin (eingetragen beim BMJ – Bundesministerium für Justiz), Frohnatur, Beraterin für betriebliche Gesundheitsförderung, Jahrgang 1966;

markus
Mag. Markus Fesel, BEd

Trainer, Moderator und Coach, Sportwissenschafter, Motivator und Frohnatur, Geschäftsführer der Arge neXus GesbR, Gesellschaft für Beratung, Training und Coaching in Ansfelden, Jahrgang 1968;

klemens
DSA Klemens Fraunbaum, MSc

Dipl. Sozialarbeiter, Trainer, Erlebnispädagoge, Supervisor, Coach, Rettungssanitäter (ÖRK)und Erste-Hilfe-Trainer, Schiffsführer und Wasserretter (ÖWR), Notfall- und Krisenmanager, Jahrgang 1967;

melanie
Mag. Melanie Zach

Unternehmensberaterin, Trainerin, Mediatorin, Moderatorin und Geschäftsführerin von Land der Menschen – AUFEINANDER ZUGEHEN OÖ, verheiratet und Mutter von drei Kindern, Jahrgang 1982;

jakob
Mag. Jakob Foissner

Theologe, Schüler/-innen- und Lehrlingstrainer, Prozessbegleiter und Moderator, Erlebnispädagoge, Wirtschaftsethiker, Jahrgang 1990;


PEP-Slideshow

Die Diaschau läuft automatisch durch. Sobald Sie den Mauspfeil über ein Bild stellen, pausiert die Diaschau.
  • DSC4781 (1)
  • DSC0219 (1)
  • DSC4732 (1)
  • DSC0154 (1)
  • DSC2633 (1)
  • Tag2 38 (1)
  • Tag2 221
  • DSC4731 (1)
  • DSC4611 (1)
  • DSC4711 (1)
  • IMG 8168 (1)
  • DSC9896 (1)
  • DSC4604 (1)
  • DSC0147 (1)
  • DSC4676 (1)
  • DSC0130 (1)
  • DSC0212 (1)
  • DSC2937 (1)
  • Tag2 116
  • IMG 4979 (1)
  • IMG 8185 (1)
  • DSC0159 (1)
  • IMG 4932 (1)
  • IMG 5053 (1)
  • Tag2 251
  • DSC3079 (1)
  • DSC4658 (1)
  • DSC4827 (1)
  • DSC4729 (1)
  • DSC4785 (1)
  • DSC4681 (1)
  • DSC4696 (1)
  • DSC4831 (1)
  • DSC2982 (1)
  • DSC2991 (1)
  • DSC2998 (1)
  • DSC2716 (1)
  • DSC2890 (1)

Testimonials

Das sagen unsere Kunden über unsere Lehrlingstrainings:

Stefan Karobath
Stefan Karobath
Teamleiter Lehrlingsausbildung
Energie AG OÖ

Die von uns gebuchten Lehrlingstrainings erlebe ich als sehr zielgerichtet und fachlich kompetent. Genau so, wie es sein soll!

Judith Siedl
Mag. Judith Siedl
Lehrlingsbeauftragte
Bilfinger Chemserv GmbH

Mir gefällt besonders, wie einfühlsam, kreativ und flexibel das Trainer-Team auf unsere Lehrlinge eingeht.

Silke Fortenbach
Dipl.-Psych. Silke Fortenbach
Personalentwicklerin
Salzburg AG

Neugierde, frische Impulse, Kreativität, Out-of-the-box-Denken – das vermitteln die neXus-Trainer mit ganzem Herzen und mit ganzer Leidenschaft.

Leopold Tursch
Leopold Tursch
Ausbildungsleiter für Lehrhlinge
BMW Motoren GmbH

Sie sind echte Profis, die es verstehen, Jugendliche mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl „abzuholen“ und auch für anspruchsvolle Themen zu begeistern.

Und das sagen Lehrlings-Teilnehmer/-innen:

Daniela, 17

„Jetzt habe ich kapiert, worauf es bei Teamarbeit ankommt. Mir hat das PEP-Seminar voll getaugt.“

Oliver, 18

„Die aktiven Übungen in der freien Natur waren echt spitze. Der hohe Gang war eine riesige Herausforderung für mich. Diese Übung hat mir gezeigt, dass ich vieles schaffen kann.“

Sarah, 16

„Das Lernen-lernen-Seminar hat mir sehr viel gebracht. Ich weiß jetzt viel besser, wie ich lernen soll und konnte viele Tipps und Tricks mitnehmen. Das hilft mir ganz sicher auch in der Berufsschule.“

Jürgen, 18

„Danke für die tolle Zeit. Ich fühle mich jetzt beim Argumentieren und Präsentieren viel sicherer.“
  • Daniela, 17

    „Jetzt habe ich kapiert, worauf es bei Teamarbeit ankommt. Mir hat das PEP-Seminar voll getaugt.“
  • Oliver, 18

    „Die aktiven Übungen in der freien Natur waren echt spitze. Der hohe Gang war eine riesige Herausforderung für mich. Diese Übung hat mir gezeigt, dass ich vieles schaffen kann.“
  • Sarah, 16

    „Das Lernen-lernen-Seminar hat mir sehr viel gebracht. Ich weiß jetzt viel besser, wie ich lernen soll und konnte viele Tipps und Tricks mitnehmen. Das hilft mir ganz sicher auch in der Berufsschule.“
  • Jürgen, 18

    „Danke für die tolle Zeit. Ich fühle mich jetzt beim Argumentieren und Präsentieren viel sicherer.“
    Aus Datenschutzgründen führen wir hier nur die Vornamen an.

    Förderungen für die PEP-Lehrlingstrainings

    Lehre.foerdern Mit 1.1.2016 traten einige Änderungen der Förderrichtlinie in Kraft. Alle Förderbetragsdeckelungen bei Ausbildungsverbünden und bei Ausbilderförderung wurden verdoppelt. Gefördert werden die PEP-Lehrlingstrainings im Ausmaß von 75 Prozent der Kosten bis zu einer Gesamthöhe von 2.000,00 EUR pro Lehrling für die gesamte Lehrzeit.
    • Förderungen für Lehrbetriebe: Sie bilden in Ihrem Unternehmen Lehrlinge aus? Dann nehmen Sie doch die vielfältige Lehrbetriebsförderung in Anspruch! Denn eines ist sicher: Ihr Engagement soll sich für Sie auch lohnen!

    • Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung: Bereite dich unter professioneller Begleitung auf deine Lehrabschlussprüfung vor. Wir unterstützen dich dabei mit Rat und Tat. Der Bund übernimmt 100 Prozent der Kurskosten, bis maximal 250,00 EUR (inkl. 20 % USt.) pro Kursteilnahme. Dieser Antrag kann nur von Lehrlingen gestellt werden. Hier kommst du zum Merkblatt und zu den Förderanträgen

    • Erasmus+ Auslandspraktika für Lehrlinge: IFA (Internationaler Fachkräfteaustausch) organisiert mehrwöchige Auslandspraktika für Lehrlinge in europäischen Ländern. Die Praktika finden zu festgelegten Terminen im Frühjahr und Herbst statt und werden in Gruppen von 4 bis 12 Lehrlingen absolviert. In der ersten Woche ist eine Begleitperson von IFA gemeinsam mit den Lehrlingen im Ausland.