Unser soziales Engagement

soziales engagement
Als Unternehmen im Bildungsbereich haben wir auch eine soziale Verantwortung, die wir gerne übernehmen. Zum Beispiel bei der Unterstützung von Kindern und Menschen, die sozial benachteiligt sind.

Wenn Sie hier auf die Logos der Hilfsorganisationen klicken, erfahren Sie mehr.

  • Kindernothilfe

    Wir haben zwei Kinderpatenschaften übernommen und unterstützen Jennifer und Marbin in Guatemala. Dadurch können wir den beiden grundlegende Dinge wie Essen, Trinkwasser, Bildung usw. schenken. Durch regelmäßige und sehr berührende Briefe unserer Patenkinder erfahren wir, was mit unserer Hilfe bewirkt wurde. Für uns ist die Übernahme dieser Patenschaften auch eine tolle Möglichkeit, mehr über das Leben fremder Kulturen und Länder zu erfahren.
  • Greenpeace

    1971 von Friedensaktivisten in Vancouver in Kanada gegründet, ist Greenpeace heute eine globale Kampagnen-Organisation mit dem Ziel, unser aller Umwelt zu schützen und zu bewahren sowie Frieden zu fördern. Dieses Engagement imponiert uns und da uns auch die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen, unterstützen wir Greenpeace vierteljährlich mit einer Spende.
  • neXus-Hochwasser-Einsatz 2013

    Das Rote Kreuz und Hitradio Ö3 haben 2007 das Team Österreich gegründet – mit dem Ziel, die Hilfsbereitschaft der Menschen zu kanalisieren und so im aktuellen Anlassfall schnell und effizient nutzbar zu machen. Im Juni 2013 gab es in ganz Österreich eine Hochwasserkatastrophe. Auch viele Regionen in OÖ waren davon schwer betroffen. Wir haben uns beim Team Österreich gemeldet und angepackt. In und rund um Renates Haus in Puchenau hat das Donau-Hochwasser schwere Schäden angerichtet. Wir haben Renate einen Tag lang beim Schlamm-Schaufeln und bei diversen Aufräumarbeiten geholfen.
  • neXus-Weihnachtsaktion 2015

    2015 haben wir uns entschieden, anstatt Kunden-Weihnachtsgeschenken für die Flüchtlingshilfe der Caritas einen größeren Betrag zu spenden.

    Mit fünf in unserem Heimatort lebenden Asylbewerbern aus Syrien haben wir kurz vor Weihnachten eine Salzkammergut-Tour gemacht. Es war ein sehr berührender Tag. Die lebensgroßen Krippenfiguren in St. Wolfgang waren für Hozan, Belan, Ali, Husein und Ahmad das Highlight. In der Zwischenzeit haben alle fünf einen positiven Asylbescheid bekommen und ihren Lebensmittelpunkt nach Innsbruck oder Wien verlegt. Wir pflegen auch weiterhin den Kontakt mit den fünf tollen Mitmenschen aus Syrien.

  • Ärzte ohne Grenzen

    Ärzte ohne Grenzen hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in Not, unabhängig von ihrer Herkunft, Weltanschauung oder Religion, zu helfen. Dabei orientiert sich diese Hilfsorganisation strikt an humanitären Prinzipien wie Unparteilichkeit, Neutralität und Unabhängigkeit. Das ist vor allem in Konfliktgebieten eine wichtige Voraussetzung, um Hilfe leisten zu können. Sehr gerne unterstützen wir Ärzte ohne Grenzen mit einer monatlichen Spende.

    neXus-Weihnachtsaktion 2016

    2016 haben wir uns entschieden, anstatt Kunden-Weihnachtsgeschenken für Ärzte ohne Grenzen einen größeren Betrag zu spenden. Rund um Weihnachten machen wir eine Aktion, bei der wir selbst für „das Gute“ aktiv sind. 2016 stand Müllsammeln am Programm. Wir sind durch Ansfelden gewandert und haben mehrere Müllsäcke prall gefüllt.

  • neXus-Weihnachtsaktion 2017

    Jedes Jahr rund um Weihnachten machen wir eine Aktion, bei der wir selbst sozial aktiv sind. Im Dezember 2017 haben wir beim SOMA-Markt (Sozialmarkt für Menschen, die an der Armutsgrenze leben) mitgearbeitet und Artikel ausgepackt, bepreist und in die Regale einsortiert. Es war eine tolle Erfahrung, im SOMA-Team aktiv mitzuarbeiten und mit den Kunden ins Gespräch zu kommen.