Mag. Elfriede Bruckner

bruckner Ein gelungenes Leben ist es dann, wenn man seine Talente fördert, dass man ein frohes Herz bekommt. (André Heller)
Kultur- und Sozialwissenschafterin, Systemische Supervisorin, Lebens- und Sozialberaterin, wingwave-Coach;
 

Ausbildungen

  • Studium der Kultur- und Sozialwissenschaften (Schwerpunkt Arbeit und Organisation) an der Fernuniversität Hagen
  • Systemische Supervision
  • wingwave-Coaching
  • Tanz- und Ausdruckstherapie
  • Diplomierte psychiatrische Krankenpflege
Fortbildungen in Spielpädagogik, Rhetorik, Moderation, Gruppendynamik, Supervision und Organisationsentwicklung, NLP, lösungsfokussierte Beratung, systemische und spirituelle Aufstellungsarbeit, Sterbe- und Trauerbegleitung, körpertherapeutische Methoden, Ethik, Krisenintervention und Notfallpsychologie, Spezielle Methoden zur Förderung der Organisationskutlur (KP-I)

Aktuelle berufliche Situation

  • Seit 1995 als Supervisorin und Beraterin in eigener Praxis (in Ansfelden) tätig
  • Seit 1987 freiberufliche Trainerin für Kommunikation und Teamentwicklung

Berufliche Entwicklung

  • 1993 – 2013 Lehrerin an der Fachschule für Sozialberufe der Caritas Linz (Fächer Kommunikation/Konfliktbewältigung, Supervision und Animation/Rehabilitation, Mentoring, Management & Organisation, Soziologie)
  • 2000 – 2002 Mitarbeit an der Akademie für Gesundheitsberufe des Landes Oberösterreich (jetzt GESPAG)
  • 1992 – 1999 Honorarmitarbeiterin beim Akut-Krisendienst von pro mente
  • 1990 – 1993 Forschungswerkstatt Linz-Stadtteilprojekt „Werkstatt Lebensumwelt“ – Gesundheitsförderung im Stadtteil (angelehnt an das WHO-Projekt „Gesunde Stadt 2000″)
  • 1983 – 1989 Pflegetätigkeit im Wagner-Jauregg-Krankenhaus

Mein Leitsatz und was mir besonders wichtig ist

Jeder Mensch bringt sein eigenes kreatives und soziales Potenzial mit. Ich sehe meine Aufgabe darin, einen Rahmen zu schaffen, der es Menschen ermöglicht, sich dieses Potenzials zu erinnern, es zu erweitern und es zur Gestaltung des eigenen Lebens- und Arbeitsalltags zu nützen.

Schwerpunkte / Kernkompetenzen

  • Supervision für Einzelpersonen, Teams und Gruppen
  • Fall-Supervisionen im Betreuungs- und Pflegebereich
  • Lehrsupervision für angehende Supervisor(inn)en und Lebens- und Sozialberater/-innen
  • Spezielle Beratungsthemen: Lebensstilcoaching, Systemische Bewegungsanalyse, Wingwave-Coaching, KP-I – Organisationskultur fördern
  • Seminarthemen: Führungskräfte-Trainings, Adler-Trilogie: „Sei kein Frosch – sei ein Adler“ – konstruktives Ärgern; „Wie ein Adler im Sturm“ – Umgang mit Veränderung; „Verstehen Sie schon „adlerisch“? – Hinhören und Aushandeln; Schlüsselkompetenzen fördern und stärken, Mentoring in Sozialbetreuung und Pflegearbeit, Teamarbeit und Teamentwicklungstrainings;

Unterrichts- und Vortragssprache

Sprache DE Deutsch

Zurück


Mag. Elfriede Bruckner 4052 Ansfelden, Dahlienweg 2 Mobil: +43 664 30 18 803 E-Mail: elfi.bruckner@aon.at