Kreativitätstechniken

Wie Sie Ihre Kreativität freisetzen

innovationsprozesse

„Wenn ich doch nur eine Idee hätte!“ Kennen Sie diesen Satz? Sie ringen um eine Idee, einen Einfall, eine Lösung – doch der Geistesblitz bleibt aus. Das Talent für Kreativität steckt in jedem von uns. Was aber nützt das Talent, wenn es an den Werkzeugen fehlt, um die kreative Energie m Berufsleben erfolgreich nutzen zu können? Hier erfahren Sie, welche praxiserprobten und effektiven Tools und Techniken es gibt, um Ihre Kreativität zu fördern und diese wie eine Quelle zum Sprudeln zu bringen.

Inhalte:

  • Voraussetzungen für kreative Prozesse
  • Die 8 Kreativitäts-Typen
  • Methoden und Tools zur Ideenfindung
  • Moderne und altbewährte Kreativitäts-Techniken, die neue Perspektiven eröffnen (Frage-Techniken, Walt-Disney-Methode, Reizwort-Analyse, Bisoziation, Die 9 Basisfragen nach Osborn, 6-3-5-Methode (Brainwriting), WAVE, Mind-Mapping-Methode …)
  • Sofortige Anwendung der Methoden anhand von eigenen Praxisbeispielen
  • Online-Links, App- und Literatur-Tipps

Ihre Vorteile:

  • Sie lernen, Ihre eigenen Visionen kreativ umzusetzen.
  • Sie erleben Ihre „querdenkerischen“ Fähigkeiten.
  • Sie spüren, wie Ihre Kreativität Ihre Motivation steigert.
  • Sie verlassen Ihre Denkautobahnen und kommen in den Genuss Ihrer „kreativen Wachstumszone“.

Zielgruppe: Alle, die ihr kreatives Potenzial ausschöpfen und optimal im privaten und beruflichen Alltag einsetzen wollen.

Dauer: 1 – 2 Tage

Zurück