Storytelling

Mit den richtigen Bausteinen zu starken Storys

storytelling

Gute Geschichten ziehen uns in ihren Bann, bewegen uns und bleiben uns in Erinnerung. Wer etwas zu sagen hat, tut deshalb gut daran, gute Geschichten zu erzählen. Das wissen nicht nur Kommunikationsprofis, auch im modernen Management hat Storytelling einen Fixplatz eingenommen. Mit rein rational vermitteltem Wissen finden Sie bei Ihren Zielgruppen deutlich schwerer Gehör als mit Storys, die Kopf und Herz ansprechen. Das war schon immer so und gilt ganz besonders im Zeitalter von Social Media.

Inhalte:
  • Story-Arten und Erzähl-Methoden
  • Unterschiedliche Metaphern-Methoden
  • Die Bausteine einer Geschichten und das Held(inn)en-Modell
  • Emotionen und Humor im Storytelling
  • Der gekonnte Einsatz von Comics
  • Berufliche Einsatzmöglichkeiten von Storytelling
    (Nationale und internationale Best-Practice-Beispiele)
  • Transmediales Storytelling – Geschichten im Netz erzählen
  • Umfangreiche Online-Links und Videos
storytelling publikum

Methoden: Interessante Theorie-Inputs, Storytelling-Best-Practice-Beispiele (mit Videos), kreative Einzel- und Kleingruppenarbeiten, Learning by doing, Austausch und Erzähleinheiten (das Gelernte gleich selbst ausprobieren) …

Zielgruppe: Alle, die Storytelling bewusst in ihren beruflichen Alltag integrieren und sich mit einem Toolkit ausstatten wollen.

Dauer: 1,5 – 2 Tage

Zurück