Basis-Seminar Diversity-Management

Business mit bunten Belegschaften

diversity management

In diesem Seminar setzen wir uns aktiv mit den theoretischen Grundlagen von Diversity-Management auseinander und behandeln die Kern-Dimensionen von Diversität. Es geht um das Schaffen von geeigneten Rahmenbedingungen und um die aktive Wertschätzung von Unterschieden. Die Teilnehmer/-innen reflektieren ihre eigenen kulturellen Prägungen und die damit verbundenen Werte und Einstellungen zum Thema Vielfalt. Sie stärken ihre Diversity-Kompetenz und transferieren erste Erkenntnisse in die berufliche und private Alltagswelt.

Inhalte:
  • Begriffsdefinitionen (Diversity, Diversity-Management, Kultur, Integration, Inklusion …)
  • Aktuelle Forschungsergebnisse
  • Die vier Dimensionen von Diversität
  • Wie prägen Stereotypen, Schubladendenken, Klischees und Vorurteile unsere Sichtweisen?
  • Nutzen und Vorteile von gelebter Vielfalt
  • Kritische Stimmen zum Thema Diversity-Management
  • Reflexion der eigenen Diversity-Kompetenz
  • Die Vielfalt in sich selbst, im eigenen Team, in der Organisation und im privaten Umfeld erkennen
Zielgruppe: Alle Mitarbeiter/-innen, die Interesse an diesem Thema haben.

Dauer: 1,5 – 2 Tage

Zurück