Meetings, Moderationen & Großgruppen-Interventionen

Nutzlose Meetings kosten weltweit Milliarden. Die Moderation von Besprechungen, Workshops, Klausuren und Großgruppen-Veranstaltungen spielen im Berufsalltag eine wichtige Rolle. Als eines der wichtigsten Formate sollen Meetings helfen, Probleme aus der Welt zu schaffen. Stattdessen werden sie häufig selbst zum Problem. Als interne(r) oder externe(r) Moderator/-in benötigen Sie dazu passende Werkzeuge und Methoden, um Arbeitsprozesse gut in Gang zu bringen und im Fluss zu halten, Teilnehmer/-innen zur Mitarbeit zu motivieren, Gedankengänge zu visualisieren und Ergebnisse und konkrete Maßnahmen festzuhalten. Wir zeigen Ihnen MEET UP!-Methoden und Techniken sowie Tipps und Tricks, wie Sie Bedarfe und Anliegen erheben, Themen bearbeiten, Ziele vereinbaren, Ideen entwickeln, Menschen beteiligen, Entscheidungen treffen und den Transfer professionell begleiten können. Im Fokus steht dabei stets die konkrete Anwendung in der beruflichen PraxisGerne übernehmen wir auch die Moderation für Ihre Veranstaltung.

Besprechungen mit Biss erfolgreich leiten

So moderieren Sie produktive Meetings mit der MEET UP!-Methode

Meetings sind eines der wichtigsten Formate der Zusammenarbeit und sollen helfen, effektive Lösungen zu finden. Stattdessen werden sie häufig selbst zum Problem. Es gibt kaum ein Unternehmen, in dem Mitabeiter/-innen nicht über lange, nutzlose und unproduktive Besprechungen klagen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mithilfe der prämierten MEET UP!-Methode produktive und effiziente  Meetings moderieren und leiten können.  Zu folgenden Fragen finden Sie praxisgerechte Antworten: Wie kann ich Besprechungen lebendig, ergiebig und klar gestalten? Was können Sitzungsleiter/-innen und Teilnehmer/-innen dazu beitragen? Wie kann ich meine Kolleg(inn)en zu produktiven Meetings „verführen“?

Inhalte:
  • Vier Faktoren und sechs Prinzipien für bessere Besprechungen
  • MEET UP! Was steckt hinter dieser prämierten Erfolgsmethode?
  • Mit kleinen Nudges große Veränderungen in Besprechungen bewirken
  • Praxisgerechte Techniken für die Themen Fokus, Orientierung, Involvierung und Verpflichtung
  • Demokratisierung von Besprechungen: Tipps für Leitung und Teilnehmer/-innen
  • Checklisten für erfolgreiche Besprechungen
  • Digitale Tools als Meeting-Werkzeuge nutzen
  • Online- und Downloadlinks für die Praxis
Ihre Vorteile:
  • Sie lernen, wie Sie wenigere, kürzere, kleinere und konzentriertere Besprechungen machen können.
  • Sie erleben, warum eine Agenda ein „Muss“ ist und wie Sie Klarheit über Ihre Besprechungen erlangen.
  • Sie spüren, welche Vorteile es bringt, wenn sich alle Teilnehmer/-innen aktiver, konstruktiver und effizienter einbringen.
  • Sie lernen, wie es möglich ist, dass Sie und die Teilnehmer/-innen Besprochenes zügig umsetzen.
  • Sie schaffen Transparenz, wer, was, bis wann und warum macht.
Zielgruppe:

Alle, die wissen wollen, wie es wirklich funktioniert, bessere Besprechungen zu leiten und den Paradigmenwechsel für Meetings einzuführen und anzuwenden. Maximal 12 Teilnehmer/-innen.

Dauer: 1 Tag

mehr erfahren

Moderationen

Die Werkzeugbox für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

In diesem Trainings-Workshop lernen und vertiefen die Teilnehmer/-innen sowohl Grundlagen der Moderations-Techniken als auch pfiffige, moderne Methoden für die verschieden Phasen einer Moderation, Besprechung oder Teamsitzung. Das praxisgerechte Wissen wird durch erprobte Rezepturen verfeinert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Moderationen zielorientiert und effektiv führen können.

Inhalte:

  • Das Um und Auf: Die professionelle Auftragsklärung und die effektive und richtige Vorbereitung
  • Der klassische Moderationszyklus (Phasen und Ablauf einer erfolgreichen Moderation)
  • Der gelungene und kreative Einstieg und der passenden und transferorientierte Abschluss
  • Der sinnvolle Einsatz von Flipchart, Pinnwand, PowerPoint und Videos (unterstützende Visualisierungstechniken)
  • Methodische Tipps & Tricks, um auf Themen zu fokussieren und Entscheidungen herbeizuführen
  • Techniken der Gesprächssteuerung
  • Die innere Haltung und Funktion des Moderators / der Moderatorin
  • Fallen und Stolpersteine – so sind Sie gewappnet
  • Die Nachbereitung einer Moderation und mögliche nächste Schritte
  • Online-Links und Literatur-Tipps

Zielgruppe: Alle, die Moderationen durchführen und das Know-how dazu erlernen oder vertiefen wollen.

Dauer: 2 Tage

mehr erfahren

Großgruppen-Interventionen

Mit vielen Menschen erlebnis- und ergebnisorientiert arbeiten

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem gemütlichen Café, führen ein anregendes Gespräch in einer kleinen Runde und Sie haben den Eindruck, dass an den anderen Tischen ebenso interessante und intensive Gespräche wie an Ihrem Tisch stattfinden. Das ganze Café erscheint wie ein inspirierender Salon der Kommunikation, angefüllt mit kleinen Gruppen von Menschen, die über fesselnde und wichtige Themen sprechen. Auf strategischen Konferenzen finden die tollsten Gespräche oftmals in den Kaffeepausen statt. Und tatsächlich hat der informelle Geist einer Kaffeepause eine kreative und unbeschwerte Kraft, die sich viele Mitarbeiter/-innen öfter in der eigenen Organisation wünschen. Diese Kraft heißt Selbstorganisationen und genau diese Kraft bringen wir durch den Einsatz von Großgruppen-Methoden wie World Café oder Open Space zur vollen Entfaltung. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie sie mit Gruppen bis zu 100 Personen eine Großgruppen-Veranstaltung planen und durchführen können und wie es Ihnen gelingt, die passende Methode für Ihr Thema zu wählen. Oder Sie übergeben diese Aufgabe an uns und wir begleiten Sie mit voller Kraft als externes Berater-Team.

Großgruppen-Methoden, die wir für Kunden und in Workshops anbieten:

  • Open Space
  • World Café
  • Katakause
  • Zukunftskonferenz
  • RTSC – Real Time Strategic Change
  • AI – Appriciative Inquiry

Dauer: Themen- und auftragsspezifisch unterschiedlich

mehr erfahren

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Dann senden Sie uns direkt eine Anfrage über nebenstehendes Formular. Wir kontaktieren Sie ehestmöglich!

Ich interessiere mich für:
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Scroll to Top

Professionelle Web-Meetings und Videokonferenzen

Wie Sie mit der Nudging-Methode gelungene und effiziente Online-Meetings und -Konferenzen durchführen.

Web-Meetings und Online-Konferenzen gehören seit Kurzem zu unserem Arbeitsalltag. Wir stehen gerade jetzt in der Corona-Krise vor der Herausforderung, dass Meeting-Teilnehmer*innen nicht am gleichen Ort sind. Virtuelle Meetings zum Austausch mit Kunden und Kolleg*innen im Homeoffice sind nun das Mittel der Wahl. Doch wie plane und leite ich solch ein Meeting? Wir beantworten Ihre Fragen und zeigen Ihnen in diesem Live-Online-Training die besten Tipps- und Tricks. Sie lernen auch Nudging-Methoden für professionelle Web-Meetings und Videokonferenzen kennen.

 Inhalte:

  • Vier Faktoren und sechs Prinzipien für bessere Online-Meetings
  • MEET UP! Was steckt hinter dieser prämierten Erfolgsmethode?
  • Die besten Tipps und Tricks für Web-Meetings und Online-Konferenzen
  • Checklisten für erfolgreiche Online-Besprechungen
  • Digitale Tools und Meetingwerkzeuge kennen lernen und ausprobieren

Dauer:  1 x 2 Stunden oder 2 x 1,5 Stunden

Aktuelle neXus-Infos zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-Situation hat sich in kurzer Zeit viel verändert. Deshalb nutzen auch wir vermehrt digitale Mittel und Wege, um in dieser besonderen Zeit unsere Kunden und deren Mitarbeiter*innen bestmöglich begleiten zu können.

2019 haben wir die Ausbildung zum „Certified-Live-Online-Trainer“ absolviert und im Eiltempo intensiv an der Entwicklung neuer digitaler Online-Formate gearbeitet.

In Zeiten, in denen Seminare, Trainings und/oder Coachings im Präsenzformat möglich sind, achten wir selbstverständlich ganz besonders darauf, dass alle vorgeschriebenen und jeweils gültigen Richtlinien eingehalten werden.

Gerne bieten wir auch Blended-Learnings an, d.h. Präsenz-Trainings kombiniert mit Online-Formaten und E-Learnings. Uns liegt viel daran, Sie auch weiterhin professionell und zeitgemäß unterstützen und begleiten zu können.