Ewald Spießmayr-Bernardino, BEd MAS

Ausbildungen

Lehramtsstudium für die Fächer Deutsch und Technisches Werken an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz, berufsbegleitendes Master-Studium für Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung bei der Arge Bildungsmanagement Wien (ÖVS-Supervisor – Österreichische Vereinigung für Supervision), Auslands-Studium an der Universität KATHO – Departement RENO in Torhout in Belgien, Studienlehrgänge Freizeitpädagogik, Erwachsenenbildung und Erlebnispädagogik, Absolvent der oö. JournalistenakademieAGB-Diplom-Lehrgang „Systemisches Management – leiten, entwickeln, managen“, zertifizierter persolog®-Trainer (D,I,S,G) für das Persönlichkeits- und Verhaltens-Profil, das Stress-Profil und das Teamdynamik-Modell, PGA-Diplom-Lehrgang „Diversity-Management in der pädagogischen Arbeit“, Absolvent der Trigon-Ausbildung OE-Kompakt – Lernweg für ganzheitliche und systemische Organisationsentwicklung, zertifizierte Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Kommunikation, Gesprächsverhaltens-Training, Konflikt-Management, Teamarbeit, Führung, Resilienz, systemische Strukturaufstellungen, triadische Beratungsformen, digitale Online-Tools und Webinare (Live-Online-Trainer). Certified Live-Online-Trainer (Inga Geisler, online lernen), Absolvent der Storytelling-Masterclass bei der RTL-Journalistenschule in Köln und bei Narrata Consult in Frankfurt und der Rhetorik-Masterclass bei René Borbonus, zertifizierter VAVÖ-WanderführerSegelführerschein des ÖSV und Motorbootführerschein des MSVÖ;

Berufliche Stationen

Akquisition und Verkauf bei Austrian Airlines Linz, Projektleiter der Ausstellung DJ ’99 auf der Burg Altpernstein, Geschäftsführer der Arge neXus GesbRLehrgangsleiter für den Hochschullehrgang Erlebnispädagogik / Outdoor-Training und Freizeitpädagogik an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz, Unterricht im Rahmen des ERASMUS-Dozentenaustauschs an der Universidade do Algarve (Faro, Portugal), Universidad de Granada – Faculty of Education (Granada, Spanien), University of Porto – IPP Instituto Politécnico do Porto (Porto, Portugal), University of Setúbal – IPS Instituto Politécnico de Setúbal (Setúbal, Portugal), University of Crete – Rethymno Campus (Rethymno, Griechenland), an der University of Macedonia – Economic and Social Sciences (Thessaloniki, Griechenland) an der Università degli studi suor orsola bennincasa (Neapel, Italien), an der KATHO (Katholieke Hogeschool Zuid-West-Vlaanderen) in Torhout und Tielt in Belgien, an der University of Patras und am Copenhagen College of Teacher Training.

Was mir besonders wichtig ist

Kreatives, lebendiges Lernenerlebnis- und handlungsorientierte Methoden und die bewusste Verwendung von Metaphern. Was Menschen auf diese Art und Weise lernen, können sie ganzheitlich und nachhaltig erfahren, erleben und be-greifen. Mit ihren Augen, ihren Ohren, ihren Händen, ihrem Herz, ihrem Kopf und ihrer Vorstellungskraft.

Trainingsschwerpunkte / Kernkompetenzen

Unternehmensberatung, TeamentwicklungKommunikationLeadership-TrainingsSupervisionen und CoachingsModerationen (z.B. Mitarbeiter-Gespräche, Workshops, Kundenkonferenzen …), Seeminare® (erlebnisorientiertes Lernen am Segelboot), Organisationsentwicklungs-MaßnahmenStorytelling-Seminare, Trainings zum Thema Diversity-Management und Interkulturalität;

Kunden

Magistrat der Stadt Linz, AK OÖ, WKÖ Wien, Energie AG OÖ, LogServ Logistik Service GmbH, BMW Motoren GmbH Steyr, voestalpine Stahl GmbH, Oberbank AG, Lenzing AG, RWA – Raiffeisen Ware Austria AG …

Referenzprojekte

LogServ Logistik Service GmbH: Begleitung mehrerer Innovations-Prozesse,
Herr Peter Gruber, MBA, Leiter Business Unit Kontraktlogistik Drittkunden
(+43 732 6598-3395);

voestalpine Personal Services GmbH: Trainer im voestalpine-Trainer-Netzwerk, Teamtrainings, Trainings für Meister, Vorarbeiter und Führungskräfte (national und international), Workshop-Moderationen und Organisationsentwicklungs-Projekte, Herr Mag. Gerhard Löscher, Bildung und Beratung (+43 50 304 15-8380)

Scroll to Top

Professionelle Web-Meetings und Videokonferenzen

Wie Sie mit der Nudging-Methode gelungene und effiziente Online-Meetings und -Konferenzen durchführen.

Web-Meetings und Online-Konferenzen gehören seit Kurzem zu unserem Arbeitsalltag. Wir stehen gerade jetzt in der Corona-Krise vor der Herausforderung, dass Meeting-Teilnehmer*innen nicht am gleichen Ort sind. Virtuelle Meetings zum Austausch mit Kunden und Kolleg*innen im Homeoffice sind nun das Mittel der Wahl. Doch wie plane und leite ich solch ein Meeting? Wir beantworten Ihre Fragen und zeigen Ihnen in diesem Live-Online-Training die besten Tipps- und Tricks. Sie lernen auch Nudging-Methoden für professionelle Web-Meetings und Videokonferenzen kennen.

 Inhalte:

  • Vier Faktoren und sechs Prinzipien für bessere Online-Meetings
  • MEET UP! Was steckt hinter dieser prämierten Erfolgsmethode?
  • Die besten Tipps und Tricks für Web-Meetings und Online-Konferenzen
  • Checklisten für erfolgreiche Online-Besprechungen
  • Digitale Tools und Meetingwerkzeuge kennen lernen und ausprobieren

Dauer:  1 x 2 Stunden oder 2 x 1,5 Stunden

Aktuelle neXus-Infos zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-Situation hat sich in kurzer Zeit viel verändert. Deshalb nutzen auch wir vermehrt digitale Mittel und Wege, um in dieser besonderen Zeit unsere Kunden und deren Mitarbeiter*innen bestmöglich begleiten zu können.

2019 haben wir die Ausbildung zum „Certified-Live-Online-Trainer“ absolviert und im Eiltempo intensiv an der Entwicklung neuer digitaler Online-Formate gearbeitet.

In Zeiten, in denen Seminare, Trainings und/oder Coachings im Präsenzformat möglich sind, achten wir selbstverständlich ganz besonders darauf, dass alle vorgeschriebenen und jeweils gültigen Richtlinien eingehalten werden.

Gerne bieten wir auch Blended-Learnings an, d.h. Präsenz-Trainings kombiniert mit Online-Formaten und E-Learnings. Uns liegt viel daran, Sie auch weiterhin professionell und zeitgemäß unterstützen und begleiten zu können.